Datenschutzerklärung

Diese Website erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser übermittelt. Dies sind: Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Da auf dieser Website allerdings eine IP-Anonymisierung aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google AdWords und Tag Manager

www.orbis-muenchen.de benutzt Google AdWords und den Google Tag Manager zum Zwecke einer personalisierten, interessen- und standortbezogenen Online-Werbung. Die Option, die IP-Adressen zu anonymisieren, wird beim Google Tag Manager über eine interne Einstellung geregelt, die im Quell-Code dieser Seite nicht sichtbar wird. Diese interne Einstellung ist aber so gesetzt, dass die durch das Bundesdatenschutzgesetz geforderte Anonymisierung der IP-Adressen erreicht wird. Gelegentlich erhalten wir von Google oder von Dritten demographische Daten wie Alter, Geschlecht oder Interessen. Diese Daten nutzen wir zu statistischen Zwecken um die Zusammensetzung unserer Websitebesucher besser analysieren zu können, sowie dazu, Werbeanzeigen und Inhalte unserer Website besser auf Sie ausrichten zu können.

Wir nutzen außerdem das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking. Es handelt sich um ein Tool, mit dem man nachverfolgen kann, was nach dem Klick eines Nutzers auf eine Werbeanzeige geschieht. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Cookies für das Conversion-Tracking sind nur für eine begrenzte Zeit gültig. Google verwendet für das Conversion-Tracking und für Suchergebnisse getrennte Server. Die Conversions-Daten lassen sich keinen bestimmten Besuchern zuordnen. Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen deaktivieren. Diese Nutzer werden nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Wir nutzen außerdem die Funktion Remarketing von Google. Hierdurch werden Nutzer, die unsere Onlineangebote bereits einmal besucht haben und anschließend unsere Website oder eine Website des Google-Partner-Netzwerks aufsuchen, durch zielgerichtete Werbung auf diesen Seiten erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung basiert auf dem Einsatz sogenannter Cookies, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die bei einem erneuten Besuch unserer Website oder einer Website des Google-Partner-Netzwerks wiedererkannt werden. Mithilfe dieser Cookies kann Ihr Nutzungsverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen genutzt werden. Die Verwendung von Cookies durch Google sowie durch Drittanbieter können Sie deaktivieren, wenn Sie an einer entsprechenden Werbung kein Interesse haben.

Über die Anzeigeneinstellungen können Nutzer die Google-Dienste für Display-Werbung deaktivieren und die Einstellungen für das Google Display-Netzwerk anpassen.